Rebholz gestalten mit Hilde Bauman 01.12.2018

18 Frauen, 2 Männer und 3 Kinder, waren heute Nachmittag sehr geschäftig.

Vier Wagenladungen Rebholz hatten wir zu verarbeiten.

Nach der sehr guten Einführung incl. Demonstration von Hilde Bauman konnten wir sehr selbstständig unsere eigenen Kunstwerke gestalten.

Bei Unklarheiten gab es Unterstützung von Hilde. Wir waren sehr erstaunt, was wir an einem Nachmittag so alles geschafft haben.

Großes Lob an die 3 Kinder, welche die ganze Zeit sehr konzentriert bei der Sache waren.

 

Am Dienstag, den 23. Januar 2018 fand die Mitgliederversammlung der LandFrauen Auggen statt. Neben Begrüßung, Tätigkeits- und Kassenbericht für das Jahr 2017, wurde ein zusätzliches Vorstandsmitglied für die Homepage- Pflege vorgeschlagen.

Renate Wenzel, die sich schon seit einem halben Jahr unserer Homepage angenommen hat,

wurde vorgeschlagen und einstimmig per Handzeichen gewählt.

Es folgte nun ein bildlicher Rückblick des Vereinsjahres 2017.

 

 

 

Am  25.11.2018 fanden sich rund 52 Gäste gegen 11 Uhr im Landfrauenraum in Auggen zur vorweihnachtlichen Adventsfeier ein.

Zur Begrüßung gab es einen Sektempfang. Schnell waren alle Plätze belegt und wir wurden eingestimmt mit besinnlichen Geschichten, vorgetragen von Maria Lake.

Viele Landfrauen freuten sich bekannte Gesichter wieder zu sehen, es wurde geschwatzt und gelacht.

Das Menü hat uns der Partyservice Kulinarium geliefert.

Von Gutedelsuppe, Gemüse, Fleisch, Kartoffelgratin, Spätzle bis zum Tiramisu zum Dessert war alles dabei und sehr fein gekocht.

Dazwischen las Frau Maria Lake nette Geschichten zum lachen und nachdenken vor.

Zwischen Hauptgang und Dessert zeigte Renate Wenzel eine Power Point Darbietung über die Gründung und Anfänge der LandFrauenbewegung.

Die Gäste fanden ihn sehr interessant, da man nicht genau wusste wie die Geschichte der Landfrauen begann.

Nach dem Dessert löste sich die Feier auf.

Melanie Göppert Bauernhofpädagogin vom Fixenhof in Schweighausen Schuttertal

Ein verregneter Nachmittag wurde mit 15 Teilnehmerinnen zu einem sehr entspannten, informativen und auch lustigen Nachmittag.

Wir erfuhren wie wir Creme, Gesichtsmaske und Lippenstifte mit natürlichen Produkten wie Kartoffeln/Karotten ohne Konservierung herstellen konnten.

Melanie Göppert ließ uns dies auch gleich zusammen rühren.

Jede Teilnehmerin konnte mit kleinen Schätzen nach Hause gehen.

 

 
   
   
   
   
   
   
   
   

 

15 Frauen und 1 Mann haben sich zum Yogaschnupperkurs eingefunden.

Wir haben in 1 1/2 Stunden sehr viel über die Yogatechnik mit Übungen, erfahren.

Nach diesen 1 1/2 Stunden war das Fazit von allen:  es hat "richtig gutgetan"